Escort und Begleitung im schönen Köln

Jenny

Köln frohlockt regelmäßig neue Besucher aus Nah und Fern an. Bei ausländischen Gästen, besonders aus dem arabischen Raum, wird die Domstadt immer beliebter. Die Stadt profitiert. Immer mehr wollen den Dom, die Landschaft und die Metropole kennenlernen, die so vieles zu bieten hat. Dazu gehört auch die Begleitagentur. Renommierte Betreiber haben sich schon vor Jahren in Köln niedergelassen und bieten eine Begleitung in unterschiedlichen Facetten, ganz nach den Wünschen der Kunden an. Und es funktioniert. Immer mehr Touristen und Geschäftsleute, die es in diese Stadt zieht, nutzen das große und vielfältige Angebot für eine Begleitung. Längst offeriert dabei die Begleitagentur nicht mehr nur hübsche Girls, sondern auch den Service Drumherum: So ist es heute in vielen Fällen möglich, neben der Dame für den Aufenthalt auch gleich die Hotelreservierung, die Kartenvorbestellung, die Limousine und mehr in Auftrag zu geben. Alles wird von der Begleitagentur Köln diskret erledigt. Für den Anreisenden bedeutet das, er muss sich um weniger kümmern und kann gleich zu Beginn der Ankunft das Schöne genießen und seine Zeit auf das Wesentlichste konzentrieren.

Begleitung immer mehr angesagt in Köln

Die Damen werden immer gefragter. Viele Mythen rangen um die jungen Models. Selbstverständlich offeriert die Begleitung in Köln nicht nur das reine Date für ein Dinner, ins Theater oder als Stadtbummel. Auf Wunsch, vorausgesetzt die Sympathie stimmt, sind auch erotische Leckerbissen durchaus möglich. So bietet die Begleitagentur in Köln für letzteres auch kurze Termine, die direkt auf dem Hotelzimmer stattfinden können. Häufig geht es ab 2 Stunden los. Längere Termine sind gerne gesehen.
Aber nicht nur die Nachfrage boomt, auch die Angebote selbst liegen höher als die Nachfrage. Das führt zu sehr fairen Preisen, von dem die Kunden partizipieren können. Die meisten Betreiber bieten für längere Buchungszeiten immer wieder attraktive Pauschalen an, die von vielen Männern gerne angenommen werden. Und auch die Damen, die sich als Begleitung in Köln anbieten, profitieren vielfältig davon. Sie können mit dem großen Nebenverdienst ihr Studium und ein bequemes Leben finanzieren, gleichzeitig lernen sie niveauvolle Männer aus höheren Kreisen kennen, die unter anderem nach dem Studium ein Türöffner sein können. So wundert es nicht, dass in Köln immer mehr Frauen ihr Glück in der Begleitung suchen. Die Anforderungen allerdings sind hoch, nur wenige Girls schaffen es in diesen Bereich. Die Agenturen wählen meistens händisch aus. Ein schöner Body und ein nettes Lächeln reichen keinesfalls aus.

Abgrenzung

Die Begleitung grenzt sich aber auch deutlich in Köln von anderen Bereichen aus der käuflichen Liebe ab. So sind die Damen natürlich aus Prostituierten, aber eben in einem viel höheren Bereich, wo es nicht nur um Sex geht. Die Kunden verlangen viel. Anspruch, Niveau, Stil und Sprachgewandtheit sind wichtige Punkte, die bei einer Begleitung im Fokus liegen.