Independent Callgirl oder Agentur

Jil sitz auf einem weißen Stuhl und lächelt

Wer Lust hat oder den Abend nicht alleine verbringen möchte, bucht dafür in der Regel ein Callgirl. Mittlerweile ist die Auswahl im Internet riesengroß. Unterteilen lassen sich diese praktisch in 2 Ebenen. Zu einem ein Independent Callgirl und auf der anderen Seite die Callgirl Agentur. Die Unterscheidungsmerkmale verwässern sich zwar recht häufig im Escort, dennoch besteht bei beiden Formen ein deutlicher Unterschied. Im Independent Service arbeiten die Damen in der Regel ohne eine Agentur im Rücken. Es mögen zwar hier und da einzelne Kontakte zu einer Escort Agentur bestehen. Die Buchungen werden aber größtenteils selbstständig von den Damen abgewickelt. Für die Callgirls bedeutet das generell einen höheren Aufwand bei der Koordination der Termine und vor allem beim Marketing. In vielen Fällen werden die Independent Damen zu einer richtigen Managerin, auf die mancher Vorstand durchaus neidisch herunterblickt. Aber nur wenige Damen schaffen auf Dauer diesen Spagat. Das liegt vor allen an 2 Gründen: Es müssen ausreichend Buchungen vorhanden sein, um den Lebensunterhalt zu finanzieren und die Callgirls müssen mit höchsten Ansprüchen auf Dauer überzeugen können. Gerade letzteres ist genau das, was ein Independent Callgirl auszeichnet. Ausreichende Buchungen beziehen sich hierbei aller nicht unbedingt auf die Anzahl, sondern vielfach auch auf die Buchungsdauer. Im Gegensatz zu einem Date über die Agentur, unterscheiden sich die Buchungen im Independent Bereich häufig durch eine längere Buchungsdauer.

Qualität Independent vs. Agentur

Zunächst sei erwähnt, das beide Formen im Escort höchste Qualitätsansprüche erfüllen können. Sowohl die Agenturen als auch die Frauen im Independent Service überzeugen durch ein graziles und charmantes Auftreten. Ein Unterschied lässt sich aber in der Abhängigkeit erkennen. Die Damen bei der Agentur sind letztlich von einem Auftrag nicht per se abhängig. Sie können sich also durchaus schon einmal einen Schnitzer leisten, da es bei der Buchung über eine Callgirl Agentur häufig um Massenbuchungen geht. Die Termine sind langfristig beobachtet, deutlich kürzer als im Independent Bereich. Im letzteren müssen die Ladys mit ihren Vorzügen aber auch Charme bei jedem einzelnen Auftrag überzeugen können. Die Kundenauswahl ist deutlich geringer als bei einer Agentur. Dafür buchen die meisten Männer die Frauen im Independent Escort über einen längeren Zeitraum und nehmen in der Regel auch gerne ein höheres Honorar in Kauf. Viele der Independent Callgirls überzeugen nicht nur mit den körperlichen Begierden, sondern auch als qualifizierte Gesellschafterin auf gehobenem Parkett. Mehrsprachigkeit ist für diese Frauen praktisch schon eine Pflicht. Bei einer Agentur hingegen erfolgt ein Großteil der Anfragen für den schnellen Sex oder für eine Buchung über Nacht. Begleitungen stehen zwar auch dann im Fokus, werden aber häufig zur Nebensache. Dennoch ist bei einer Agenturbuchung grundsätzlich der gleiche Service wie bei einem Independent Callgirl möglich. Die Unterschiede lassen sich aber bereits in der oben angesprochenen Abhängigkeit erkennen. Und da, wo der Dienstleister von seinem Kunden in direkter Form abhängig ist, lässt sich oft ein besserer Service vermuten.

Für wen eignet sich was

Diese Frage für eine Buchung kann generell natürlich nur pauschal beantwortet werden. Es ist aber in der Tat so, dass viele Männer, die höhere Ansprüche haben und sich auch eine Begleitung zu gesellschaftlichen Anlässen wünschen, auf den Independent zurückgreifen. In vielen Fällen sollte hierbei ein höheres Honorar beim Independent Callgirl in Kauf genommen werden. Dieses relativiert sich aber schnell durch die große Leistungsfülle und die Hingabe des Callgirls.

Doch auch die Agentur kann vorteilshaft sein. Besonders dann, wenn es um Abwechslung geht. Wer sich bei seiner Auswahl bislang nicht an ein festes Callgirl gebunden hat, kann so immer wieder unterschiedlichen Reizen erlegen. Immerhin wechselt das Angebot der Agenturen häufig und es stehen zahlreiche Callgirls für ein charmantes Date zur Verfügung. Sicherlich ist die Agentur auch dann eine reizvolle Wahl, wenn gleich zwei Damen für ein nettes Abenteuer gebucht werden sollen.